23.03.2019 - Treffpunkt P: Wir knüpfen unser Netz - "Berufsbilder bilden - Entwicklung der beruflichen Identität"

 Liebe Interessierte

 

Eine hohe Identifikation mit dem eigenen Aufgabengebiet und Arbeitsfeld ist eine grundlegende Anforderung, welche von Ausbildungsverantwortlichen und Vorgesetzten an Lernende und Stu-dierende gestellt wird. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, müssen sich Lernende und Studierende mit der Rolle, die der Beruf vorsieht, bewusst und differenziert auseinandersetzen und sich darin finden. Die Rollenfindung ist sowohl in Ausbildungssituationen als auch in Über-gangsphasen ein zentrales Thema und stellt für die Lernenden und Studierenden, aber auch für die Ausbildungspersonen eine grosse Herausforderung dar. Ein bewusster Umgang mit den Themen Rollenwechsel und Rollenfindung sowie gezielte Begleitung und eine professionelle Unterstützung durch die Ausbildungsverantwortlichen sind in diesem anspruchsvollen Prozess unerlässlich.

 

 

Studien belegen die Wichtigkeit von kompetenten Begleitpersonen in Situationen von Rollen-wechsel und -findung. An der Tagung werden Herausforderungen des Rollenfindungs- und Identifikationsprozesses aufgezeigt und aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Die Teil-nehmenden diskutieren eigene Praxissituationen und formulieren Massnahmen zur Begleitung und Unterstützung der Lernenden und Studierenden im Prozess der Rollenfindung. Sie reflektieren ihre eigene Rolle als Ausbildungsperson und ziehen daraus Schlüsse für ihre Ausbildungsfunktion.

 

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Programm gestaltet von Bildungsfach-personen unter Mitwirkung von Lehrpersonen, Berufsbildenden, Lernenden und Studierenden aller Ausbildungsstufen.

 

 

Download
Flyer_Treffpunkt_P_23.03.19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0